Donnerstag, 29. November 2012

Unglaublich schöne Post

Ich bin fassungslos und tanze hier im Kreis, die liebe Wibsche (Rumpelwibschstilzchen) hat mich mit einem Päckchen überrascht. Darin waren alles kleine gebastelte Adventskalender-Streichholzschachteln in denen wichtiger Bastelkram versteckt ist (habe wirklich nur schon in ein Schächtelchen geschaut), 5 Malblöcke für PanPastel und eine wunderschöne Karte. Meine Güte, womit habe ich das verdient??? Auf jeden Fall hat das diesen Tag und wird mir auch die Dezembertage versüßen. Ich freue mich und bedanke mich ganz, ganz herzlich, liebste Wibsche.


Kommentare:

  1. Ein Engel beschenkt einen anderen Engel auf´s HIMMLISCHSTE!

    AntwortenLöschen
  2. Hi Rosie,quante belle cartoline,non parlo il tedesco ma penso tu faccia un intercambio natalizio,complimenti!!!

    AntwortenLöschen
  3. *knuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuutsch*

    ich freue mich, wenn ich dir eine Freude machen konnte :-))))))
    sowas macht mich dann glücklich!

    AntwortenLöschen
  4. Ooh, what a lovely surprise for you - no wonder you're thrilled, Rosie. You have some lovely, lovely friends x

    AntwortenLöschen
  5. such a wonderful surprise for special you dear Rosie!
    oxo

    AntwortenLöschen
  6. it looks great, what a beautiful gift!!

    AntwortenLöschen
  7. Oh, wie toll, was für eine Freude...

    xx

    AntwortenLöschen
  8. Wie schön! Dieses Päckchen hätte ich auch gerne bekommen. Enjoy!!!

    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende!
    Gaby

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir für einen Kommentar Zeit nimmst.
Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert hast.
Im Zuge meiner Informationspflicht als Blog-Betreiberin der Rosies Bastelwelt teile ich dir mit, dass ich keine Garantie auf Richtigkeit oder Rechtssicherheit meiner Datenschutz-Erklärung für meinen Blog  übernehme und notiere an dieser Stelle die vorgeschriebene
datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung:
Ich willige ein, dass gemäß der Datenschutz-Erklärung von Google   Protokolldaten meines Surfverhaltens auf diesem Blog durch Google anonymisiert erhoben werden. Die Übermittlung meiner Daten wird von Google für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und Optimierung des Angebots verwendet, wie Name des abgerufenen Blogs; Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs; übertragene Datenmenge; Meldung über erfolgreichen Abruf; Browsertyp nebst Version; das Betriebssystem des Nutzers; Referrer URL (die zuvor besuchte Seite); IP-Adresse und den anfragenden Provider. Die Google-Statistiken erfolgen anonymisiert.Der Erhebung meiner Zugriffsdaten durch Google kann ich jederzeit widersprechen.Ich habe die Datenschutz-Erklärung von Google gelesen und bin damit einverstanden.