Donnerstag, 13. September 2012

Wasserimpression

Mittwochs ist ja immer mein "Künstler"-Treff. Jede von uns Damen bemüht sich so gut sie kann etwas aufs Papier zu bringen. Hier habe ich erst mit Aquarell-Farben gearbeitet, da sie mir zu schwach waren, bin ich dann mit PanPastells noch einmal drüber gegangen, habe noch ein wenig gestempelt und mit Stickles nachgeholfen. Naja, mein Talent für's Malen hält sich in Grenzen, aber ich übe weiter, denn es macht ja auch Spaß.

Danke für's Anschauen.

Kommentare:

  1. Lernen macht spass und dabei ist eine mix von Technieken das allerschönste.
    Man kann nicht alles wissen, darum ist das "Künstlertreffen" eine nette Hilfe darzu.
    Ich bin kein Künstler, aber ich finde deine Wasserimpression ganz gut gelungen. Dein Spass an diese Arbeit ist immerhin viel wertvoller, als meine Meinung, Rosie.
    Groetjes Gery

    AntwortenLöschen
  2. ich finde es sehr schön Rosie.. es geht auch darum dies alles mal auszuprobieren und dann das rauszufiltern was man weitermachen will und was man aus einem Genre ins andere Mitnehmen kann auf seinem Weg...

    und von wegen kein Talent..das ist sicher vorhanden ..

    wie heisst es so schön: wir müssen -
    nur

    ÜBEN ÜBEN ÜBEN ...

    Meister sind noch nirgends vom Himmel gefallen!

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde es super gelungen, gerne mehr davon.

    AntwortenLöschen
  4. Also ich finde Dein Werk unglaublich schön, Du kannst das Malen ja mit dem Stempeln kombinieren.

    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Mir gefällt deine Arbeit unheimlich gut, eine schöne Landschaft, wirkt wie ein wunderbares Postkartenmotiv!

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde das Bild auch unheimlich gut gelungen,es ist eine seehr schönes szene geworden,auch klasse das du mit stempeln kombinierst das macht das ganze noch interressanter,und ich glaube schon das du talent hast,mach nur genauso weiter,mir gefallen deine werke sehr!!!

    Lg Jeannette

    AntwortenLöschen
  7. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir für einen Kommentar Zeit nimmst.
Thanks that you find time for a comment.