Donnerstag, 29. Dezember 2011

Blowing AAI's

ich habe mich vom Froebelsternchen inspirieren lassen. Auf ihrem Blog ist auch das passende Video zu der Technik. Bei der ersten Karte habe ich die AAIs auf Windradfolie aufgebracht und bei der zweiten Karte habe ich auf Glossy gearbeitet.


Danke für's Anschauen.

Kommentare:

  1. Sieht super aus!
    Muss ich gleich mal schauen, ob das das mit dem strohhalm ist, denn ich benutze meine aai´s eigentlich viel zu selten...

    LG siljan

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe es auch gesehen bei Susie und liebe das sehr. Du hasst das wahnsinnig schön gemacht. SUPER.
    LG
    Marja

    AntwortenLöschen
  3. Bei Susi habe ich das auch schon gesehen.
    Und auch deine Karten sind richtig toll geworden. Wobei mir die zweite mit den schwarz-lila Flecken noch einen Tick besser gefällt. Die fallen so direkt ins Auge.

    LG Tina.

    AntwortenLöschen
  4. Rosie, the colors are gorgeous. I love the way you've used the AAIs on this piece.

    AntwortenLöschen
  5. Rosie, positiver und farbenfroher hätten die Karten nicht sein können!
    Superschön.
    Und die schwarze SPitze passt perfekt.
    LG und guten Rutsch ins neue Jahr
    Martina

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht wirklich spitze aus! Gefällt mir sehr gut!

    Liebe Rosie,
    ich wünsche Dir und Deiner Familie einen guten Rutsch ins neue Jahr.
    Danke für all` Deine lieben Kommentare auf meinem Blog und für Deine Inspiration.
    Grüße
    MARTINA

    AntwortenLöschen
  7. Ein Feuerwerk der Farben und mal ganz was anderes. Ich wünsche dir einen schönen Jahreswechsel und alles Gute für 2012.

    AntwortenLöschen
  8. Was für eine Pracht, echte Wunderwerke sind das , superschön gemacht!

    lg Uli

    Und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir für einen Kommentar Zeit nimmst.
Thanks that you find time for a comment.