Dienstag, 1. März 2011

Gesso

for Fun with ATC #30.


Gesso-Relief. Gesso auf Cardstock 2-3 mm dick aufbringen, mit dem Embossingföhn erhitzen, bis sich Blasen bilden. Diese Blasen in warmen Zustand zerdrücken (Vorsicht: heiß), nach dem Erkalten, mit Perfect Pearls und Wasser bestreichen.
Gesso Relief. Gesso on Cardstock 2-3 mms thick raise and with a heatgun blow, until bubbles form. These bubbles in warm state crush (be careful: it is hot), on cooling off, coat with Perfect Pearls and water.
Danke für's Anschauen. Thanks for looking.

Kommentare:

  1. Wow Rosie,
    das sieht total genial aus, werde es auch mal ausprobieren.
    Danke für die Erklärung.

    Wünsche Dir einen schönen Tag.

    GLG Irmi

    AntwortenLöschen
  2. einfach klasse, danke für die Anleitung

    LG Christina

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein genialer Hintergrund, Danke für die Anleitung.

    AntwortenLöschen
  4. Nicht nur der HG ist gelungen , die ganze Karte ist ein Traum !
    Leider habe ich kein Gesso , sonst hätte ich es schon ausprobiert .
    lg Heike

    AntwortenLöschen
  5. O, Rosie this is gorgeous! I'm also gonna try this soon! Thanks for sharing!

    AntwortenLöschen
  6. Rosie, your ATC is lovely! Thanks for the instructions too.

    AntwortenLöschen
  7. Super gemacht, Rosie! Gefällt mir sehr!

    AntwortenLöschen
  8. What a wonderful technique, Rosie. I love the results. So beautiful.

    AntwortenLöschen
  9. Thanks for sharing this technique, Rosie. Fabulous effect.

    Janet xx

    AntwortenLöschen
  10. How utterly gorgeous!! LOVE your background, thanks for sharing the technique, that's a must try for me :) Have a wonderful rest of week dear Rosie :)
    hugs, smiles and applause,
    Linda

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du Dir für einen Kommentar Zeit nimmst.
Thanks that you find time for a comment.